Kontakt >>>

STEP - Elternkurse

Kursbeschreibung

Die Erziehungsmethode ohne Strafen, entwickelt von Alfred Adler und Rudolf Dreikurs.

Mit einem STEP-Elternkurs gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit Ihren kleinen und großen Kindern. Sie lernen, das Verhalten Ihres Kindes aus einer neuen Perspektive zu sehen und so bewusst Ihre Haltung und Reaktionen zu ändern. Ein wichtiges Thema ist die Ermutigung; so können Sie die Stärken Ihres Kindes fördern ohne Druck auszuüben. Außerdem üben wir, den Kindern wirklich zuzuhören und mit Ihnen so zu sprechen, daß sie Ihnen zuhören. Es werden Strategien erarbeitet, die Kinder zu unterstützen, selbständig Probleme zu lösen, oder ihnen evtl. dabei zu helfen. Sie lernen zu erkennen, wann es sich um Ihr Problem handelt, oder um das Ihres Kindes, und Konsequenzen sinnvoll einzusetzen.

Mit dem STEP-Elterntraining erlangen Sie mehr Kompetenzen durch dazulernen, üben, reflektieren, austauschen und umsetzen bei Rollenspielen, Diskussionen, empirischen Übungen, Videomaterial und Präsentation durch mich als zertifizierte Kursleiterin.

Sie erwartet: ein Buch, begleitend zum Kurs, eine Mappe, die sie selbst nach belieben füllen können mit begleitendem Kursmaterial. Austausch in der Gruppe, Umsetzen bei „Hausaufgaben“, die direkt im Kurs besprochen werden, eine kleine Pause, die persönlichen Austausch ermöglicht und warme und kalte Getränke.

Ziel des Kurses ist, die Kinder für ein kooperatives, respektvolles Miteinander zu gewinnen, zu selbstbewussten, verantwortungsvollen und glücklichen Menschen zu erziehen und eine tragfähige, erfüllende Beziehung mit ihnen aufzubauen.

Das Elterntraining ist systematisch aufgebaut, praxisorientiert und individuell in jeder Familie umsetzbar.

 

Ich biete Ihnen Abendkurse à 10 x 2 Stunden im Naturkindergarten Kokopelli in Bramfeld, oder Samstagskurse in der Hebammen Praxis Norderstedt an.

 

Die Kosten werden leider nicht von Krankenkassen übernommen, Langzeitarbeitslose haben jedoch die Möglichkeit sich von der Winzig-Stiftung mit 50% unterstützen zu lassen. „Härtefallrabatte“ und Ratenzahlung sind möglich und es lohnt eine Anfrage zur Unterstützung vom Jugendamt (Hilfe zur Erziehung).

Kursdaten

auf Anfrage

Anmeldeinformationen

Kosten:
190 € pro Person oder 300 € pro Paar

Kursleitung:
Doris Isenbürger
doris@step-hamburg.de